Georg Wild

1. MBK-Cup in Donaueschingen – Hochkarätiger Jugendfußball

Ganz im Zeichen des runden Leders steht am Wochenende die Donaueschinger Baarsporthalle, in der die Jugendabteilung der DJK Donaueschingen unter Jugendleiter Michael Jäckle und Organisator Heiko Baumann drei Jugendturniere mit internationalem Charakter ausrichtet. Das Teilnehmerfeld mit fast durchweg höherklassigen Jugendteams aus ganz Baden-Württemberg sowie der benachbarten Schweiz lässt hochkarätigen Nachwuchsfußball und Tore am laufenden Band erwarten. Dabei konnten auch Kontakte zu renommierten Vereinen wie den Bundesligisten SC Freiburg genutzt werden. Mit der in Donaueschingen ansäßigen Firma MBK-Sicherheitsdienst Elektronik GmbH konnte zudem ein Sponsor gefunden werden, der dem 1. MBK-Cup seinen Namen gab.

Zum Auftakt des zweitägigen Budenzaubers stehen sich am Samstag, 18. Januar, ab 9. 45 Uhr zehn U15-Mannschaften des Jahrgangs 2005 und jünger in nachstehenden Fünfergruppen gegenüber. Gruppe A: SF Eintracht Freiburg, SC Pfullendorf, FC Schaffhausen, FC 08 Villingen und SG DJK Donaueschingen 1 sowie Gruppe B: AS Calcio Kreuzlingen, Freiburger FC, FC Radolfzell, SV Zimmern und SG DJK Donaueschingen 2. Nach der Gruppenphase beginnen um 15 Uhr die Platzierungsspiele, ehe gegen 16.45 Uhr das Endspiel um den neuen Wanderpokal ansteht.

Weiter geht es am Sonntag, 19. Januar, 9.30 Uhr, mit dem Turnier der U11-Junioren (Jahrgang 2009 und jünger). Unter den acht teilnehmenden Teams, die in zwei Vierergruppen aufgeteilt sind, gelten die TSG Balingen und der Freiburger FC als Favoriten, doch auch der FC Brigachtal, der FC Hüfingen und die gastgebende DJK aus der Region wollen eine gute Rolle spielen. Die entscheidenden Spiele um den Turniersieg starten um 12 Uhr. Den Abschluss des 1. MBK-Cups bildet ab 13 Uhr das U13-Turnier mit ebenfalls acht Mannschaften des Jahrgangs 2007 und jünger. Hier darf man besonders auf die Schweizer Gäste aus St. Gallen in der Gruppe A und den Bundesliga-Nachwuchs des SC Freiburg in der Gruppe B gespannt sein. Die weiteren Teilnehmer BSV Schwenningen, SG FC Hüfingen 1 und SV Zimmern (Gruppe A) sowie TSG Balingen, PTSV Freiburg und SG FC Hüfingen 2 (Gruppe B) streben in der Gruppenphase ebenfalls eine gute Platzierung für die um 16 Uhr beginnende Endrunde an. Das Finale wird kurz nach 17 Uhr angepfiffen. An beiden Turniertagen sorgt die DJK-Jugendabteilung bei freiem Eintritt für die Bewirtung der sehr zahlreich erwarteten Zuschauer.

Anschrift Beisitzer

Udo Fischer

Villinger Straße 135

78166 Donaueschingen

Adresse Sportgelände

Schulweg 11

78166 Donaueschingen

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Klicks seit 14.09.2016