Raffael Iengo

 

Bitteres Remis gegen Tennenbronn – Zweite verpasst Heimsieg

DJK Donaueschingen II – FV Tennenbronn 2:2 (1:0)

Unsere Bezirksliga-Reserve startete sehr gut in die Begegnung gegen den FV Tennenbronn. Zu Beginn erspielte man sich einige gute Möglichkeiten, die jedoch leider nicht verwertet werden konnten. Doch in der 34. Min. konnte die DJK-II in Führung gehen. Nach einem langen Einwurf von Geibel schaltete King am schnellsten und besorgte das 1:0 für die Heimmannschaft. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hätten die Grün-Weißen auf 2:0 erhöhen müssen, doch der Torpfosten stand dabei im Weg. Somit ging die DJK-II mit einem knappen Vorsprung in die Halbzeit, diese hätte jedoch deutlich höher ausfallen müssen. Auch im zweiten Spielabschnitt spielte zunächst nur das Heimteam. Leider verpasste man es weitere Treffer zu erzielen. In der 75. Min. konnte Fabian Schedler dennoch den vielumjubelten Treffer zum 2:0 für die DJK-II erzielen. Damit schien das Spiel entschieden. Doch es sollte anders kommen. In der 83. Min. konnte der FV Tennenbronn nach einem schönen Spielzug über die rechte Außenbahn auf 2:1 verkürzen und es sollte noch schlimmer kommen. Nach einem Foulspiel im DJK-Strafraum konnte die Gäste per Elfmeter in der 89. Min. den Treffer zum 2:2-Ausgleich markieren. Anschließend warf die DJK-II alles nach vorne und bekam mit der letzten Spielaktion auch noch einen Strafstoß zugesprochen. Dieser wurde leider verschossen. Somit konnte sich unsere Bezirksliga-Reserve nicht für eine starke Leistung belohnen und die Gäste aus Tennenbronn können sich über einen mehr als schmeichelhaften Punktgewinn freuen. 

Tore: 1:0 King (34.), 2:0 Schedler (75.), 2:1 Maurer (83.), 2:2 Stoll (89./FE)

 

SR: Dracic

 

ZS: 60

Anschrift Geschäftsstelle

Udo Fischer

Villinger Straße 135

78166 Donaueschingen

Adresse Sportgelände

Schulweg 11

78166 Donaueschingen

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Klicks seit 14.09.2016