Quelle: Schwarzwälder Bote, Online-Artikel vom 24.05.2022

Verbandsligist holt nicht nur Tim Stolz – Hoheisel kehrt zurück

Verbandsligist DJK Donaueschingen vermeldet die ersten beiden Neuzugänge für die Saison 2022/23. Tim Stolz vom SV Aasen möchte seinen nächsten sportlichen Schritt machen und wird ab der kommenden Runde für die DJK spielen.

"Tim ist in der Jugend des SV Aasen als Mittelfeldspieler sehr positiv aufgefallen. Dies hat sich in der erfolgreichen ersten Mannschaft des SV Aasen fortgesetzt. Er wird sehr gut als Mensch und als Spieler in unser Team passen", sagt Thomas Wild, der Abteilungsleiter des SBFV-Pokal-Finalisten. Zudem wird Kevin Hoheisel nach einem halbjährigen Abstecher zum FC Furtwangen wieder zur DJK zurückkehren. "Kevin ist ein individuell sehr starker Spieler, der in seiner kurzen Zeit bei der DJK tolle Spiele in der Offensive gezeigt hat. Wir freuen uns, dass er wieder nach Donaueschingen kommt."