Raffael Iengo

DJK-Damen gewinnen 5:1 gegen den FC Peterzell

DJK Donaueschingen FC Peterzell 5:1 (4:1)

Unsere neu gegründete Damenmannschaft startete wie die Feuerwehr in ihr erstes Heimspiel. Vor einer großen Zuschauerkulisse konnte die Mannschaft, um das Trainerteam Iengo/Waldraff, bereits kurz nach Anpfiff der Begegnung mit 1:0 in Führung gehen. Nur wenige Zeigerumdrehungen später erhöhten die Grün-Weißen auf 2:0. In der 7. Min. waren die Allmendshofenerinnen erneut erfolgreich und markierten das 3:0. Nach diesem Blitzstart blieb die Heimmannschaft die spielbestimmende Team und erzielte, nach einer knappen Viertelstunde, das 4:0. Anschließend wurde die Partie etwas ruhiger. In der 34. Min. konnten die Gäste aus Peterzell das 4:1 markieren. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause. Im zweiten Spielabschnitt blieben die DJK-Damen das bessere Team und konnten folgerichtig noch auf 5:1 erhöhen. Bei diesem Ergebnis blieb es bis zum Schlusspfiff. Somit feiert unsere Damenmannschaft in ihrem erste Heimspiel, im DJK-Sportpark, den ersten Sieg, in der noch jungen Team-Historie.

Am kommenden Sonntag gastiert unsere Damenmannschaft beim FC Unterkirnach. Anpfiff der Begegnung ist bereits um 11:00 Uhr.