top of page

Sabrina Kurth

Die DJK Donaueschingen und Ihre Reha-Sportgruppe spenden für die Sternschnuppen-Bande

In diesem besonderen Jahr 2022 hat sich die Reha-Sportgruppe der DJK Donaueschingen eine besondere Weihnachtsüberraschung überlegt. Anstatt wie üblich, gegenseitige Geschenke für das Weihnachtswichteln zu kaufen, hat sich die Gruppe dafür entschieden für die Sternschnuppen-Bande des Hospiz Via Luce in Schwenningen zu spenden. Der Hauptverein DJK Donaueschingen hat sich dieser Idee gerne angeschlossen und die Spendensumme verdoppelt. Vor allen Dingen in der heutigen Zeit kann man nicht dankbar genug sein, gesund und in Frieden leben zu können. Daher war es unser Anliegen dem Team des Hospiz Via Luce, an der Spitze Maria Noce mit Ihrer Familie, für ihr Engagement, für die liebevolle Betreuung und für das unermüdliche Arbeiten zu danken. Für die Umsetzung Ihrer Vision eines Kinder- und Jugendhospiz und für den Erhalt der bestehenden Einrichtung sind und bleiben Spenden immer notwendig. Sabrina Kurth hat die Einrichtung im Namen der DJK Donaueschingen besucht und hat sichtlich beeindruckt und bewegt die Spende überreicht.

bottom of page