Raffael Iengo

Dritte gewinnt 2:1 gegen die SG Kirchen-Hausen II

SG Kirchen/Hausen II DJK Donaueschingen III 1:2 (0:1)

Unsere Dritte startete hoch motiviert in die Begegnung gegen die SG Kirchen-Hausen II. Auf dem schwer bespielbaren Geläuf entwickelte sich eine zähe Partie, mit wenigen Möglichkeiten auf beiden Seiten. Dennoch waren die Grün-Weißen die etwas bessere Mannschaft. Folgerichtig konnte Rafail Sappidis die DJK-III in der 44. Min., nach Zuspiel von Fabrice Waldraff mit 0:1 in Führung bringen. Mit dieser knappen Führung ging es in die Halbzeit. Im zweiten Spielabschnitt lebte das Spiel von der Spannung und Zweikämpfen. Spielerische Elemente waren nur sehr bedingt umsetzbar und so spielte sich ein Großteil der Begegnung im Mittelfeld ab. Dennoch konnten die Allmendshofener in der 62. Min. auf 0:2 erhöhen. Erfolgreich für die DJK-III war Fabrice Waldraff. Die Gastgeber drängten in der Folge auf den Anschlusstreffer zum 1:2, der in der 73. Spielminute fallen sollte. Anschließend verteidigte die DJK-III sehr souverän und sicherte sich somit einen knappen, aber verdienten 2:1-Auswärtserfolg in Kirchen Hausen.

Am kommenden Sonntag empfängt unsere Dritte die Reserve des TuS Oberbaldingen. Anpfiff der Begegnung ist um 13:00 Uhr.

Tore:

0:1 Rafail Sappidis (44.)

0:2 Fabrice Waldraff (62.)

1:2 Qazim Sulejmani (73.)

Aufstellung:

Dominik Herzog, Fabio Di Napoli, Bastian von Bornstaedt (ab 50. Jannik Sappidis), Oliver Rösch, Claudio Iengo, Yannik Naunapper, Daniel Brezer, Rafail Sappidis, Nick Fehrenbach, Fabrice Waldraff (ab 65. Linus Maier), Tim Jahnke (ab 61. Alexander Kiebitz)