Raffael Iengo

Dritte gewinnt 8:0 gegen den SV Friedenweiler II

SG Friedenweiler/Rötenbach II DJK Donaueschingen III 0:8 (0:6)

Im letzten Spiel vor der Winterpause sicherte sich unsere Dritte, mit eine 8:0-Kantererfolg in Friedenweiler, drei Punkte. Der Torreigen begann in der 12. Spielminute, als Pablo Geibel die Gäste, auf Vorlage von Yannik Naunapper, mit 0:1 in Front bringen. Nur fünf Minuten später erhöhte Yannik Naunapper auf 0:2. In der 20. Min. ließ Tim Jahnke das 0:3 folgen. Anschließend nahmen die Grün-Weißen etwas Tempo aus der Partie. Kurz vor dem Pausenpfiff drehten die Allmendshofener nochmals richtig auf. So konnten erneut Tim Jahnke, Pablo Geibel und Nick Fehrenbach das Ergebnis auf 0:6 hochschrauben. Mit diesem Resultat ging es in die Halbzeit. Auch im zweiten Spielabschnitt blieb die DJK-III das klar spielbestimmende Team. In der 64. Min. konnte Nick Fehrenbach, nach Vorarbeit von Max Gaiselmann, das 0:7 erzielen. Der letzte Treffer in diesem Spiel fiel in der 76. Spielminute. Nach einer gelungenen Aktion von Nick Fehrenbach markierte Max Gaiselmann das 0:8.

Mit diesem hochverdienten Erfolg verabschiedet sich unsere Dritte, um das Trainergespann Schneckenburger/Limberger, in die wohlverdiente Winterpause. Das erste Pflichtspiel für die DJK-III findet am 19.03.2023, gegen die Reserve des TuS Blumberg, statt. 

Tore:

0:1 Pablo Geibel (12.)

0:2 Yannik Naunapper (17.)

0:3 Tim Jahnke (20.)

0:4 Tim Jahne (41.)

0:5 Pablo Geibel (42.)

0:6 Nick Fehrenbach (44.)

0:7 Nick Fehrenbach (64.)

0:8 Max Gaiselmann (76.)

Aufstellung:

Tim Gmeiner, Fabio Di Napoli, Kai Buckenberger, Bastian von Bornstaedt (ab 58. Max Gaiselmann), Claudio Iengo, Pablo Geibel (ab 69. Oliver Gerold), Richard Hilsendegger, Nick Fehrenbach, Oliver Rösch, Yannik Naunapper, Tim Jahnke