Raffael Iengo

Dritte spielt 1:1-Unentschieden gegen den TuS Blumberg II

TuS Blumberg II DJK Donaueschingen III 1:1 (1:1)

Am zweiten Spieltag entwickelte sich eine zerfahrene Partie in Blumberg. Die Grün-Weißen waren zwar das spielbestimmende Team. Leider konnte man das gewohnte Passspiel zunächst nicht etablieren. So entwickelte sich eine Begegnung mit wenigen Möglichkeiten auf beiden Seiten. Man musste bis in die 34. Min., auf den ersten schönen Spielzug der DJK-III, warten. Dieser führte auch prompt zur 0:1-Führung. Rafail Sappidis bediente Luca Giammarino mustergültig, dieser konnte mit einem schönen Abschluss, in den Winkel, die Allmendshofener in Front bringen. Jedoch währte dieses Ergebnis nur kurz. In der 43. Min. konnte der TuS Blumberg den 1:1-Ausgleich markieren. Mit diesem Resultat ging es in die Halbzeitpause. Zu Beginn des zweiten Spielabschnitts sahen die Zuschauer das gleiche Bild, wie im ersten Durchgang. Die Begegnung blieb zerfahren und spielte sich zu großen Teilen im Mittelfeld ab. Somit konnten auch beide Mannschaften kaum gute Chancen für sich verzeichnen. So blieb es bis zum Schlusspfiff durch den Schiedsrichter beim 1:1-Unentschieden.

Am kommenden Sonntag empfängt unsere Dritte den SV Grafenhausen II im heimischen DJK-Sportpark.

 

Tore:

0:1 Luca Giammarino (34.)

1:1 Simon Eichler (43.)

Aufstellung:

Marvin Giammarino, Fabio Di Napoli, Oliver Rösch, Leo Mayer, Claudio Iengo (ab 75. Richard Hilsendegger), Florian Rösch (ab 10. Markus Fürderer), Rafail Sappidis, Luca Giammarino, Linus Maier, Alexander Kiebitz (ab 46. Oliver Gerold), Tim Jahnke (ab 55. Nick Fehrenbach)