Raffael Iengo

Erste gastiert in Offenburg – Zweite empfängt den FC Hochemmingen

Am vergangenen Spieltag konnte unsere 1.Mannschaft, mit einem 2:0 Heimerfolg gegen den FC Waldkirch, den ersten Sieg in der Verbandsliga-Südbaden bejubeln. Unsere Bezirksliga-Reserve zeigte leider die bis dato schlechteste Saisonleistung und unterlag dem SV Geisingen mit 2:0 Toren. Im Vorspiel unserer Zweiten bezwang unsere Dritte den SV Geisingen II knapp mit 1:0.

 

Nach dem ersten Sieg in der neuen Spielklasse steht unsere 1.Mannschaft vor einem enorm schwierigen Auswärtsspiel beim Offenburger FV. Im vergangenen Heimspiel gegen den FC Waldkirch sahen die anwesenden Zuschauer eine rasante Verbandsligapartie. Mit einem torlosen Remis, der besseren Sorte, ging es in die Halbzeit. Im zweiten Spielabschnitt häuften sich die Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Im Gegensatz zu den vergangenen Begegnungen hatte unsere Erste dieses Mal das nötige Quäntchen Glück. In der Schlussphase des Spiels konnte das Team noch zwei Treffer erzielen und sicherte sich damit den ersten Saisonsieg. Mit dem Gastauftritt beim Offenburger FV wartet nun eine wahre Mammutaufgabe auf unsere 1.Mannschaft. Die Ortenauer sind als ein Mitfavorit, auf die Meisterschaft, in die Spielzeit 2019/2020 gestartet. Bis dato verlief die Saison jedoch äußerst enttäuschend für den Offenburger FV. Dementsprechend motiviert wird die Heimelf für die Begegnung gegen unser DJK sein. Unsere Erste wird deshalb höchstwahrscheinlich einen Sahnetag benötigen, um erstmals in der Verbandsliga auswärts punkten zu können.

 

Unsere Bezirksliga-Reserve empfängt am Sonntag den FC Hochemmingen im heimischen TiTEC®-SPORTPARK. Am vergangenen Spieltag kassierte unsere 2.Mannschaft die erste Saisonniederlage. In der Partie gegen den SV Geisingen war man über die komplette Spieldauer die schlechtere Mannschaft. Unsere Zweite hatte kaum Zugriff auf die Begegnung und lag zur Halbzeit verdient mit 2:0 im Rückstand. Auch nach dem Seitenwechsel waren die Gastgeber die aktivere Mannschaft. Nur der überragende Pascal Weisgerber im DJK-Tor verhinderte eine noch höhere Niederlage. Diese Pleite stellt für unsere Reserve jedoch keinen Beinbruch dar. Bereits im anstehenden Heimspiel gegen den FC Hochemmingen will das Team wieder eine bessere Leistung zeigen und sich mit Punkten belohnen. Der Titelfavorit aus Hochemmingen hinkt zum Saisonstart den Erwartungen hinterher und wird alles in die Waagschale werfen, um etwas Zählbares aus Allmendshofen mitnehmen zu können. Man darf sich also auf eine spannende Bezirksliga-Partie freuen.

 

Nach dem Spiel unserer Zweiten trifft unsere Dritte auf die Reservemannschaft des FC Hochemmingen. Letztes Wochenende feierte unsere Dritte den zweiten Sieg in der laufenden Spielzeit. Mit einem 1:0 Erfolg beim SV Geisingen II konnte der Anschluss an das Tabellenmittelfeld, in der Kreisliga B Staffel IV, hergestellt werden. In einer ereignisarmen Partie konnte unsere 3.Mannschaft in der 60.Spielminute in Führung gehen und verteidigte diese, bis zum Abpfiff durch den Schiedsrichter. Die Mannschaft, von Trainer Sebastian Früh, will nun auch unbedingt die ersten Punkte auf heimischen Terrain einfahren und sich damit weiter im Tableau nach oben schieben. Dabei gastiert mit dem FC Hochemmingen II ein äußerst unangenehmer Gegner im DJK-Sportpark, der unserer 3.Mannschaft alles abverlangen wird. Unsere Dritte wird also an ihr Leistungsmaximum gehen müssen, um den Platz als Sieger verlassen zu können.

Wir wünschen unseren aktiven Mannschaften, sowie ihren Trainer-Teams ein erfolgreiches Wochenende.


AUF GEHT'S GRÜN-WEISS!!!

Anschrift Beisitzer

Udo Fischer

Villinger Straße 135

78166 Donaueschingen

Adresse Sportgelände

Schulweg 11

78166 Donaueschingen

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Klicks seit 14.09.2016