Raffael Iengo

Erste will sich rehabilitieren – Zweite gastiert in Geisingen

Am vergangenen Wochenende kassierte unsere 1.Mannschaft eine deutliche 5:1 Auswärtsniederlage beim SC Lahr. Unsere Bezirksliga-Reserve konnte mit einem 2:1 Heimerfolg gegen den FV Tennenbronn die Tabellenführung erobern. Im Vorspiel unserer Zweiten unterlag unsere Dritte dem FV Tennenbronn II mit 3:1 Toren.

 

Nach der klaren Auswärtspleite beim SC Lahr will sich unsere 1.Mannschaft im anstehenden Heimspiel gegen den FC Waldkirch rehabilitieren. In Lahr sahen die anwesenden Zuschauer eine ausgeglichene erste Halbzeit. Als schon alle mit einem torlosen Remis zur Pause rechneten konnte der Gastgeber noch zwei Treffer für sich verbuchen. Unmittelbar nach Wiederanpfiff schlug der SC Lahr erneut zu. Mit dem Treffer zum 3:0 war die Begegnung für unsere Erste gelaufen. Immerhin konnte unser Torjäger Stephan Ohnmacht noch das erste Verbandsliga-Auswärtstor in der DJK-Geschichte erzielen. Im anstehenden Heimspiel gegen den FC Waldkirch will unsere 1.Mannschaft unbedingt eine passende Reaktion auf die deutliche Schlappe in Lahr zeigen. Damit das gelingen kann, muss man an die erbrachten Leistungen in den bisherigen Heimpartien anknüpfen. Sicherlich wird der Support im heimischen TiTEC®-SPORTPARK unserer 1.Mannschaft gut tun. Mit der Unterstützung unserer DJK-Fans soll der erste Sieg in der Verbandsliga eingefahren werden.

 

Unsere Bezirksliga-Reserve gastiert am Sonntag beim SV Geisingen. Durch den Erfolg gegen den FV Tennenbronn, am vergangenen Wochenende, kletterte unsere 2.Mannschaft an die Tabellenspitze der Bezirksliga-Schwarzwald. Dabei dominierte man vor allem den ersten Spielabschnitt und ging mit einer verdienten Zwei-Tore-Führung in die Pause. Im Verlauf der zweiten Halbzeit kamen die Gäste besser in die Partie und konnten kurz vor Schluss noch den Anschlusstreffer erzielen. Mit viel Laufarbeit und etwas Glück verteidigte unsere Zweite, in Unterzahl, den knappen Vorsprung bis zum Schlusspfiff. Mit dem SV Geisingen wartet nun erneut eine schwere Aufgabe auf unsere 2.Mannschaft. Der Landesliga-Absteiger konnte keinen erfolgreichen Saisonstart für sich verzeichnen und wird alles dafür tun, um gegen unsere Zweite zu gewinnen. Jedoch hat unsere Reserve momentan einen starken Lauf und wird alles dafür geben, damit dieser auch nach dem Spiel gegen den SV Geisingen weiter anhält. 

 

Im Vorspiel unserer Zweiten trifft unsere Dritte auf die Reservemannschaft des SV Geisingen. Am vergangenen Spieltag verlor unsere 3.Mannschaft 3:1 gegen FV Tennenbronn II. Ohne etatmäßigen Keeper machte man dem Favoriten vom Schächle das Leben extrem schwer. So konnte man die erste Halbzeit vollkommen offen gestalten. Zur Halbzeit stand es 1:1 Unentschieden. Im zweiten Spielabschnitt zeigte sich die Cleverness und Effektivität der Gäste. Zweimal wurde unsere Dritte eiskalt ausgekontert, damit war die Heimniederlage besiegelt. Leider konnte sich unsere 3.Mannschaft nicht für eine gute Performance belohnen. Die Mannschaft von Trainer Sebastian Früh will nun unbedingt gegen den SV Geisingen II punkten, um in der Tabelle nicht noch weiter nach unten abzurutschen. Dafür muss eine konzentrierte und geschlossene Teamleistung abgerufen werden.

 

Wir wünschen unseren aktiven Mannschaften, sowie ihren Trainer-Teams ein erfolgreiches Wochenende.


AUF GEHT'S GRÜN-WEISS!!!

Anschrift Beisitzer

Udo Fischer

Villinger Straße 135

78166 Donaueschingen

Adresse Sportgelände

Schulweg 11

78166 Donaueschingen

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Klicks seit 14.09.2016