Raffael Iengo

 

Dritte holt hochverdienten Auswärtssieg in Möhringen

FV Möhringen II – DJK Donaueschingen III 0:5 (0:0)

Beide Mannschaften starteten hochkonzentriert in die Begegnung. Zunächst spielte sich ein Großteil der Partie im Mittelfeld ab, da beide Defensivreihen gut standen und daher keines der beiden Teams zu nennenswerten Torchancen kommen konnte. Es war das zu erwartende, von Taktik geprägte Spiel, zwischen zwei Mannschaften auf Augenhöhe. Da gute Abschlussmöglichkeiten, auch im weiteren Verlauf des ersten Spielabschnitts, Mangelware blieben, ging es mit einem torlosen Remis in die Halbzeitpause. Zu Beginn der zweiten Halbzeit versuchte die DJK-III das Kommando zu übernehmen. Bereits in der 47. Min. wurden die Bemühungen belohnt. Nach einem langen Ball von Janik Schulz tauchte Niklas Beger alleine vor dem Keeper des FV Möhringen II auf. Dieser ließ sich die Chance nicht nehmen und brachte die Gäste in Führung. Kurz danach hatte die Heimmannschaft die große Chance zum Ausgleich. Doch gleich zweimal verhinderte die Latte den Ausgleich. Die Begegnung nahm jetzt richtig Fahrt auf. In der 51. Min. setzte sich Marius Gerold stark durch und stand allein vor dem Torhüter des FV Möhringen II, der diese glasklare Chance mit einer tollen Parade, vereiteln konnte. Nur eine Minute später wurde Oliver Rösch im Sechzehner gefoult. Den fälligen Strafstoß verwandelte Claudio Iengo und erhöhte damit auf 0:2 für die Grün-Weißen. Die Allmendshofener blieben weiter am Drücker und drängten auf die Entscheidung. In der 61. Min. ließ Marius Gerold zwei Gegenspieler stehen und setzte Niklas Beger gekonnt in Szene. Dieser hatte keine Mühe das Spielgerät im Tor unterzubringen und das 0:3 zu erzielen. Nun spielte nur noch die DJK-III. In der 68. Min. markierte Linus Maier, nach schöner Vorarbeit von Florian Rösch, das 0:4. Doch auch damit war der Torhunger der Gäste noch nicht gesättigt. In der 81. Min. legte Marius Gerold einen weiteren Treffer auf. Abnehmer war in diesem Fall Pablo Geibel, der den 0:5-Endstand erzielen konnte.

Damit sicherte sich unsere Dritte einen hochverdienten Auswärtssieg gegen den FV Möhringen II. Am kommenden Wochenende empfängt man die Reserve der SG Riedböhringen/Fützen im heimischen DJK-Sportpark.

Tore:

0:1 Niklas Beger (47.)

0:2 Claudio Iengo (52. FE)

0:3 Niklas Beger (61.)

0:4 Linus Maier (68.)

0:5 Pablo Geibel (81.)


Aufstellung:
Janik Schulz, Pascal Limberger (27. Marius Gerold), Christian Kühn, Oliver Rösch, Claudio Iengo (63. Nick Fehrenbach), Edgar Hilsendegger, Luca Giammarino, Pablo Geibel, Florian Rösch, Linus Maier (72. Max Gaiselmann), Niklas Beger (76. Alexander Kiebitz)