Raffael Iengo

 

Knappe Auswärtsniederlage gegen den FV Möhringen

FV Möhringen – DJK Donaueschingen II 1:0 (1:0)

Nach dem Erfolg vom vergangenen Wochenende startete unsere Bezirksliga-Reserve gut in die Partie beim FV Möhringen. Im Duell zweier Mannschaften, die sich im Kampf um den Klassenerhalt befinden, entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. So ereignete sich ein Großteil der Begegnung im Mittelfeld. Torchancen blieben auf beiden Seiten Mangelware, da beide Defensivreihen einen guten Job machten. Kurz vor der Pause konnten die Gastgeber mit 1:0 in Führung gehen. Mit diesem knappen Rückstand ging es in die Halbzeitpause. Auch im zweiten Spielabschnitt neutralisierten sich beide Mannschaften über weite Teile des Spiels. Die DJK-II blieb dabei stets bemüht, doch leider fehlte an diesem Tag die offensive Durchschlagskraft. In der Endphase verpasse vergaben die Allmendshofener noch einige Chancen zum möglichen und mittlerweile auch verdienten Ausgleichstreffer. Zusätzlich schwächte man sich in der 83. Min. noch mit einer Gelb-Roten-Karte selbst. musste unsere Zweite eine knappe Niederlage, gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, für sich verbuchen.

Tore: 1:0 Mario Giesler (44.)

 

SR: Felix Gärtner

 

ZS: 120