Georg Wild

„Wir brauchen eine Topleistung“ – Rückrundenstart gegen Lörrach-Brombach

FV Lörrach-Brombach – DJK Donaueschingen (Sonntag, 08.03.2020, 15:00 Uhr)

Nach dem letzten Pflichtspiel vor einem Vierteljahr beginnt für die DJK Donaueschingen beim Tabellenzweiten Lörrach-Brombach die Frühjahrsrunde. Auf Wunsch des Gegners wurde die zunächst auf Samstag, 7. März, terminierte Auftaktpartie auf den Sonntag verlegt. Schiedsrichter ist wie beim Hinspiel Martin Wilke aus Merzhausen.

Die Gäste vom Hochrhein, die nach der 2011 erfolgten Fusion des FV Lörrach mit dem FV Brombach zunächst in der Landesliga spielten und seit der Saison 2017/18 in der Verbandsliga Südbaden vertreten sind, liefen im Hinspiel bei ihrem erstmaligen Besuch in Allmendshofen als Tabellenführer auf und gingen schon nach zwei Minuten in Führung. Vor großer Zuschauerkulisse wurde der Verbandsliga-Aufsteiger nach dem alsbaldigen Ausgleich durch Stephan Ohnmacht immer stärker, vergab jedoch etliche hochkarätige Torchancen. In der Schlussphase parierte DJK-Keeper Sebastian Neininger gleich zwei Strafstöße und rettete so seiner Mannschaft einen Punkt.

Mittlerweile ist über die Hälfte der Saison 2019/20 absolviert. Lörrach-Brombach konnte sich in der Spitzengruppe festsetzen und liegt mit 34 Punkten nur einen Zähler hinter Tabellenführer Offenburg, während die DJK als Viertletzter gegen den Abstieg kämpft. Paradestück des Tabellenzweiten ist die Abwehr mit nur 16 Gegentreffern in den bisherigen 17 Spielen, während sich die 33 eigenen Tore quasi auf das gesamte Team verteilen.

Auch DJK-Trainer Tim Heine bezeichnet Lörrach-Brombach als einen Gegner, der in allen Mannschaftsteilen sehr kompakt und gut organisiert auftritt und sich zuletzt nochmals verstärkte. „Wir brauchen sicherlich eine Topleistung, um etwas Zählbares zu holen. Auf jeden Fall wollen wir im Gegensatz zur Herbstrunde, als wir auswärts oft zu brav auftraten, ein unbequemer Gegner sein“, hofft der DJK-Coach, dass sein Team an die beiden Siege kurz vor der Winterpause anknüpfen kann und gleichzeitig bei Lörrach-Brombach leistungsmäßig noch nicht alles hundertprozentig läuft. Mit Ausnahme des noch länger verletzt ausfallenden Florian Kleinhans und von Jungtalent Fabian Berrer, der an einer Zerrung laboriert, sind wohl alle Spieler an Bord.

Anschrift Beisitzer

Udo Fischer

Villinger Straße 135

78166 Donaueschingen

Adresse Sportgelände

Schulweg 11

78166 Donaueschingen

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Klicks seit 14.09.2016