Raffael Iengo

 

DJK Donaueschingen II – SV Aasen 2:0 (0:0)

Wichtiger Erfolg im Derby gegen Aasen

Zu Beginn der Partie waren die Gäste von der Ostbaar die dominante Mannschaft. Die DJK-Reserve hatte Probleme mit der aggressiven Spielweise des Gegners und hatte in den Zweikämpfen meist das Nachsehen. Immer wieder kam der SV Aasen zu Abschlüssen, die jedoch meist ungefährlich blieben. So ging die Begegnung mit einem torlosen Remis in die Halbzeitpause. Im zweiten Spielabschnitt kam die Heim-Mannschaft besser in das Spiel und konnte in der 58. Min. in Führung gehen. Nach einer schönen Flanke konnte Beau die DJK-II in Führung bringen. Anschließend entwickelte sich eine offene Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Mit dem Schlusspfiff konnte Szabo das Spiel zu Gunsten der DJK-II entscheiden. Nach einem Ballverlust des SV Aasen schaltete die DJK-II blitzschnell um und konnte auf 2:0 erhöhen. Damit konnte die DJK-Reserve einen enorm wichtigen Derby-Sieg feiern.

Tore: 1:0 Beau (58.), 2:0 Szabo (90.+4)

 

SR: Haberbosch (Mönchweiler)

 

ZS: 220

Anschrift Geschäftsstelle

Udo Fischer

Villinger Straße 135

78166 Donaueschingen

Adresse Sportgelände

Schulweg 11

78166 Donaueschingen

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Klicks seit 14.09.2016