Raffael Iengo

SV Geisingen – DJK Donaueschingen II 2:0 (2:0)

Zweite unterliegt dem SV Geisingen

Der Gastgeber aus Geisingen kam besser in die Begegnung. Die DJK-Reserve konnte in dieser Partie nicht an die Leistungen der vergangenen Spiele anknüpfen und zeigte die bis dato schlechteste Saisonleistung. So ging der SV Geisingen in der 29. Minute nach einem Eckball verdient in Führung. Nur drei Minuten später konnte der Gastgeber auf 2:0 erhöhen. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause. Nach der Pause wollte die DJK Donaueschingen II das Ruder noch rumreißen. Leider fehlten der Mannschaft an diesem Tag die Mittel um den SV Geisingen in die Bredouille zu bringen. Die Heimmannschaft war auch im zweiten Spielabschnitt die gefährlichere Mannschaft. So verhinderte der starke Pascal Weisgerber im Tor der DJK-Reserve eine höhere Niederlage mit einigen Tollen Paraden. So sicherte sich der SV Geisingen drei verdiente Punkte. Für die DJK II ist diese Niederlage kein Beinbruch. Die junge Mannschaft wird in der kommenden Trainingswoche die Fehler, aus der Partie gegen den SV Geisingen, analysieren und versuchen im anstehenden Heimspiel gegen den FC Hochemmingen wieder zu punkten. 

Tore: 1:0 Amann (29.), 2:0 Indlekofer (32.)

 

SR: Seckinger (Villingen)

 

ZS: 100

Anschrift Beisitzer

Udo Fischer

Villinger Straße 135

78166 Donaueschingen

Adresse Sportgelände

Schulweg 11

78166 Donaueschingen

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Klicks seit 14.09.2016