Raffael Iengo

SV Geisingen II – DJK Donaueschingen III 0:1 (0:0)

Dritte holt drei Punkte gegen die Reserve des SV Geisingen

Beide Mannschaften kamen schwer in die Begegnung. So spielte sich der Großteil der Partie im Mittelfeld ab. Der SV Geisingen II versuchte es oft mit langen Bällen, die die DJK-Abwehr jedoch allesamt klären konnte. Unsere Dritte versuchte den Ball flach laufen zu lassen. Jedoch schlichen sich zu oft Ungenauigkeiten in das Passspiel ein, sodass kaum Torabschlüsse zu verzeichnen waren. Mit einem torlosen Remis ging es in die Halbzeitpause. Nach dem Pausentee war unsere Dritte die bessere Mannschaft und konnte in der 56. Minute in Führung gehen. Nach einem schönen Spielzug über die linke vollendete Maximilian Jäggle. Anschließend drückte der SV Geisingen II auf den Ausgleich. Die DJK-Abwehr war jedoch hellwach und so kamen die Gastgeber kaum zu gefährlichen Torchancen. In der Schlussphase der Partie stand unsere Dritte tief und lauerte auf Kontersituationen. Dabei verspielte man einige gute Möglichkeiten zu leichtfertig und verpasste es damit die Begegnung vorzeitig zu entscheiden. So blieb das Spiel bis zum Schlusspfiff spannend. Nach Abpfiff der Partie freute sich unsere Dritte über den zweiten Saisonsieg. Am kommenden Wochenende empfängt unsere 3.Mannschaft den FC Hochemmingen II im heimischen DJK-Sportpark. Hier will die Mannschaft von Trainer Sebastian Früh unbedingt die ersten Punkte auf heimischem Terrain für sich verbuchen. 

Aufstellung:

Marcus Rumi, Christopher Rist, Christian Kühn, Kai Buckenberger, Roman Schorpp, Niklas Beger, Raffael Iengo (60. Robin Limberger), Maximilian Jäggle, Florian Rösch (90. Claudio Iengo), Constantin Rist, Fabian Haßforther (88. Sebastian Früh)

Tore:

0:1 Maximilian Jäggle (56.)

Anschrift Beisitzer

Udo Fischer

Villinger Straße 135

78166 Donaueschingen

Adresse Sportgelände

Schulweg 11

78166 Donaueschingen

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Klicks seit 14.09.2016