Quelle: Badische Zeitung, Ausgabe vom 02.09.2019

DJK Donaueschingen II SV Grafenhausen 4:1 (0:0)

Zweite gewinnt verdient gegen den Aufsteiger aus Grafenhausen

Nach langem Abtasten übernahm die DJK Mitte der ersten Halbzeit das Kommando, war im Abschluss aber nicht zwingend genug. Nach dem Seitenwechsel sorgte Fabian Schedler mit dem 1:0 für einen Blitzstart der Hausherren, die in der Folge das Spiel weiter unter Kontrolle hatten. Andrei Szabo legte in der 73. Minute zum 2:0 nach, ehe Brandon Beau mit dem dritten Tor alles klar machte. Zwar gelang Florian Haselbacher für den Aufsteiger das zwischenzeitliche 1:3, Fabio Berrer stellte aber in der Nachspielzeit wieder den alten Abstand her. 

 

Tore: 1:0 (46.) Schedler, 2:0 (73.) Szabo, 3:0 (84.) Beau, 3:1 (85.) Haselbacher, 4:1 (90.+2) Berrer

 

SR: Moosmann (Schramberg)

 

ZS: 80

Anschrift Beisitzer

Udo Fischer

Villinger Straße 135

78166 Donaueschingen

Adresse Sportgelände

Schulweg 11

78166 Donaueschingen

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Klicks seit 14.09.2016