Georg Wild

Heine registriert deutliche Leistungssteigerung  Viel Pech bei der Chancenauswertung

Gut erholt von der 0:4-Pleite in Denzlingen präsentierte sich die DJK Donaueschingen im zweiten Heimspiel als Verbandsligist und brachte den als Tabellenführer angereisten FV Lörrach-Brombach beim hochverdienten 1:1 gleich mehrfach an den Rand einer Niederlage. Wie schon in Denzlingen verschlief man allerdings die Anfangsphase und lag nach zwei Minuten mit 0:1 zurück. Im Gegensatz zum Spiel im Breisgau konnte sich der Verbandsliga-Aufsteiger jedoch diesmal deutlich steigern und markierte nach einer Viertelstunde durch Torjäger Stephan Ohnmacht den Ausgleich. Vor einer wiederum großen Zuschauerkulisse nahmen die Platzherren danach das Heft immer mehr in die Hand und spielten vor und vor allem auch nach der Halbzeitpause eine ganze Reihe hochkarätiger Torchancen heraus, die jedoch allesamt - zum Teil auch mit reichlich Pech - nicht genutzt werden konnten. Durch zwei späte Elfmeterentscheidungen des nicht immer überzeugenden Schiedsrichters, wobei zumindest der zweite Strafstoß mehr als umstritten war, drohte die Heine-Truppe am Schluss trotz einer starken Gesamtleistung mit leeren Händen dazustehen, doch rettete der überragende DJK-Keeper Sebastian Neininger mit seinen beiden Glanzparaden den verdienten Punkt. 

Auch DJK-Trainer Tim Heine registrierte in dem nach seinen Worten „bisher besten Saisonspiel“ eine deutliche Leistungssteigerung seiner gesamten Mannschaft. „Wir kamen nach dem frühen 0:1 gut zurück, ließen in der Defensive wenig zu und verzeichneten bis zur 75. Minute ein klares Chancenplus. Leider schafften wir es nicht, einen durchaus möglichen zweiten oder dritten Treffer nachzulegen und kamen so zum Schluss nochmals in Bedrängnis. Als Aufsteiger befinden wir uns wohl noch länger in der Lernphase. Wenn wir aber weiterhin an uns arbeiten und die Fehlerzahl kontinuierlich reduzieren, wird der erste Verbandsliga-Dreier nicht mehr lange auf sich warten lassen“, zog Heine ein insgesamt sehr positives Fazit.

Anschrift Beisitzer

Udo Fischer

Villinger Straße 135

78166 Donaueschingen

Adresse Sportgelände

Schulweg 11

78166 Donaueschingen

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Klicks seit 14.09.2016