Georg Wild

2. AH-Hallenmeisterschaft mit sieben Teams – Veranstalter DJK als Pokalverteidiger

Nach der erfolgreichen Premiere vor einem Jahr richten die AH-Fußballer der DJK am Samstag, 18. Januar, in der Baarsporthalle die 2. AH-Hallenmeisterschaft im Städtedreieck aus. Nachdem im Januar 2018 die Teilnehmerzahl am Donaueschinger AH-Stadtteilturnier erstmals nach 40 Jahren auf nur noch vier Mannschaften geschrumpft war, beschloss man auf die Initiative der DJK, das Traditionsturnier auf das gesamte Städtedreieck auszuweiten. Mit dabei am 12. Januar 2019 waren neben der DJK als Veranstalter und späterem Turniersieger, dem SV Aasen, dem SSC und dem FC Wolterdingen zum erstenmal auch die AH-Fußballer des FC Bräunlingen und des FC Hüfingen. Zu diesen sechs Mannschaften gesellt sich in diesem Jahr noch die SG Döggingen, so dass sich nunmehr sieben AH-Teams nach dem Modus „Jeder gegen jeden“ insgesamt 21 spannende Partien zu jeweils zwölf Minuten um den neuen Wanderpokal liefern werden. Eröffnet wird der vierstündige Budenzauber um 18 Uhr mit dem Spiel des Pokalverteidigers DJK gegen Hüfingen. Bei freiem Eintritt sorgt das DJK-Helferteam für die Bewirtung der zahlreich erwarteten Zuschauer.  

Anschrift Geschäftsstelle

Udo Fischer

Villinger Straße 135

78166 Donaueschingen

Adresse Sportgelände

Schulweg 11

78166 Donaueschingen

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Klicks seit 14.09.2016