Raffael Iengo

 

Wichtiger Sieg in Rietheim – Zweite zeigt eine gute Leistung

SV Rietheim – DJK Donaueschingen II 2:4 (0:1)

Gegen den SV Rietheim startete unsere Bezirksliga-Reserve sehr gut in die Partie und konnte bereits in der sechsten Spielminute in Führung gehen. Anschließend verflachte das Niveau der Begegnung und ein Großteil des Spielgeschehens fand im Mittelfeld statt. Somit ging die DJK-II mit einer knappen aber verdienten Führung in die Pause. Zu Beginn des zweiten Spielabschnitts drückte der SV Rietheim auf den Ausgleich. Dieser fiel in der 50. Spielminute. Doch die DJK-Reserve ließ sich davon nicht aus der Bahn werfen und hielt an ihrem Spielkonzept fest. In der 56. Min. erzielte Dirk King, nach einem schönen Spielzug, die erneute Führung für die Grün-Weißen. Nur eine Zeigerumdrehung später erhöhte ebenfalls Dirk King auf 1:3. Damit war das Spiel jedoch noch lange nicht entschieden. Die Heimmannschaft erhöhte den Druck und konnte in der 65. Min. durch Geiger, per sehenswertem Distanzschuss, den Anschlusstreffer zum 2:3 markieren. Die DJK-II hatte aber auch auf diesen Rückschlag die passende Antwort und konnte in der 72. Min., durch Pablo Geibel, auf 2:4 erhöhen. Durch diesen Treffer war die Begegnung zu Gunsten der Gäste entschieden. Leider verpassten es die Männer, von DJK-Trainer Nasser Alassani, weitere Tore nachzulegen. Dennoch kann man der Mannschaft nur zu dieser tollen Leistung gratulieren. 

Tore: 0:1 Warth (6.), 1:1 Geiger (50.), 1:2 King (56.), 1:3 King (57.), 2:3 Geiger (65.), 2:4 Geibel (72.)

 

SR: Moosmann

ZS: 100

Anschrift Geschäftsstelle

Udo Fischer

Villinger Straße 135

78166 Donaueschingen

Adresse Sportgelände

Schulweg 11

78166 Donaueschingen

  • Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Klicks seit 14.09.2016