top of page

Raffael Iengo

Zweite sichert sich einen Punkt in Unadingen

SG Unadingen/Dittishausen – DJK Donaueschingen II 0:0 (0:0)

Die Grün-Weißen starten aktiv in die Begegnung. Im ersten Spielabschnitt entwickelte sich eine offene Begegnung, wobei es kaum nennenswerte Abschlussmöglichkeiten gab. Auf dem schwer zu bespielenden Platz taten sich die Allmenshofener schwer, ihr gewohntes Aufbauspiel zu etablieren. Die Gastgeber waren stets gefährlich, über ihr sehr gutes Konterspiel. Da jedoch kein Treffer in der ersten Halbzeit fallen wollte ging es mit einem torlosen Remis in die Pause. Im zweiten Spielabschnitt neutralisierten sich beide Mannschaften über weite Strecken der Partie, im Mittelfeld. So blieben Chancen weiterhin Mangelware. In der 80. Min. hatten die Hausherren die Möglichkeit, um in Front zu gehen. Doch die einzige wirklich nennenswerte Chance blieb, zum Glück, für die DJK-II ungenutzt. Bis zum Abpfiff egalisierten sich die beiden Teams wieder in der neutralen Zone. Folgerichtig ging die Partie torlos zu Ende.

Am kommenden Samstag gastiert unser Verbandsliga-Reserve beim SV Grafenhausen. Anpfiff der Begegnung ist um 15:30 Uhr.

Aufstellung:

Robin Karcher, Leo Mayer (ab 84. Yevhenii Ventsler), Niklas Beger, Florian Vöckt, Hendrik Hölzenbein, Constantin Rist (ab 79. Fabian Schedler), Luca Giammarino, Aleksandar Trajkovic, Daniel Brezer, Pascal Limberger, Robin Limberger

Tore: Fehlanzeige

SR: Martin Bernhart

ZS: 100

bottom of page