top of page

Raffael Iengo

Zweite spielt 1:1 gegen die SG Oberbaldingen/Öfingen

DJK Donaueschingen II – SG Oberbaldingen/Öfingen 1:1 (0:0)

Im letzten Saisonspiel entwickelte sich eine offene Partie, zwischen den Grün-Weißen und der SG Oberbaldingen/Öfingen. Im ersten Spielabschnitt sahen die Zuschauer wenige gute Abschlussmöglichkeiten, weshalb die Begegnung folgerichtig mit einem torlosen Remis in die Halbzeit ging. In der zweiten Halbzeit gingen beide Mannschaften mehr Risiko ein. Dabei konnten die Gäste in der 50. Min. mit 0:1 in Front gehen. Anschließend versuchten die Allmendshofener den schnellen Ausgleich zu markieren. Die SG Oberbaldingen/Öfingen schwächte sich in der 67. Min. durch eine gelb-rote Karte. Nun warf die DJK-II alles nach vorne und konnte sich in der 86. Spielminute, mit dem 1:1 belohnen. Erfolgreich für dien Grün-Weißen war Marius Gerold. Bis zum Schlusspfiff versuchten die Hausherren das Spiel noch komplett zu drehen. Leider wollte kein weiterer Treffer mehr gelingen. So blieb es mit 1:1 Unentschieden.

Damit beendet unsere Reserve-Mannschaft die Spielzeit 2023/2024 auf dem fünften Tabellenplatz, mit einem Torverhältnis von 56:47 Toren.

Aufstellung:

Robin Karcher, Niklas Beger, Pablo Geibel (ab 79. Yevhenii Ventsler), Marius Gerold, Hendrik Hölzenbein, Luca Giammarino, Constantin Rist (ab 36. Tim Gmeiner), Daniel Brezer, Pascal Limberger, Stefan Heitzmann, Robin Limberger

Tore: 0:1 Tristan Schwörer (50.), 1:1 Marius Gerold (86.)

Besondere Vorkomnisse: Gelb-Rot SG Oberbaldingen/Öfingen (67.)

SR: Niklas Schuble

ZS: 150

bottom of page