Raffael Iengo

Zweite verliert 2:0 gegen die SG Schluchsee/Feldberg

SG Schluchsee/Feldberg DJK Donaueschingen II 2:0 (0:0)

Nach dem Derbysieg, am vergangenen Sonntag, gegen den SSC Donaueschingen wollte unsere Zweite unbedingt auch gegen die SG Schluchsee/Feldberg als Sieger vom Platz gehen. Zunächst entwickelte sich eine offene Partie, bei der sich ein Großteil des Spielgeschehens im Mittelfeld abspielte. So verlief die erste Halbzeit ohne größere Highlights. Somit ging es mit einem torlosen Remis in die Pause. Zu Beginn des zweiten Spielabschnitts drückte die DJK-II auf einen schnellen Treffer. Dabei wurden zwei absolute Top-Möglichkeiten nicht genutzt. So kam es, wie es kommen musste und die Gastgeber konnten in der 62. Min. mit 1:0 in Führung gehen. Anschließend versuchten die Grün-Weißen alles, um zum Ausgleich zu kommen. Doch die gegnerische Defensive stand sehr gut und ließ nur wenig zu. So blieb die Partie bis zum Ende spannend. In der 84. Min. verpassten die Allmendshofener den Ausgleich nur knapp. Kurz vor Ende des Spiels konnte die SG Schluchsee/Feldberg auf 2:0 erhöhen.

Am kommenden Sonntag empfängt unsere Landesliga-Reserve den SV Mundelfingen im DJK Sportpark.

Tore: 1:0 Patrick Eichhorn (62.), 2:0 Daniel Grimm (91.)

ZS: 120

SR: Clemens Löffler